Der erste Besuch unseres zukünftigen Zuhauses

Michi in der Provence

Am 4.11.2003 war es dann soweit. Wir flogen mit V-Bird von Weeze Niederrhein nach Nizza und machten uns mit unserem kleinen gemieteten Renault auf in Richtung Clamensane.

Nachdem wir 3 Stunden später die Sasse Richtung La Batie überquert hatten und nach ca. 1,5 Kilometern in die Einfahrt des Grundstücks einbogen, stellten wir fest, dass wir genau diese Strasse vor einigen Jahren schon einmal gefahren waren. Bei unserem letzten Besuch in Sisteron hatte sich auf einer Mopedtour von Sisteron nach Sant Geniez und weiter nach La Motte du Caire endgültig der Entschluss festgesetzt: Hier wollen wir mal leben!!!

Und genau an diesem Tag waren wir an unserem heutigen kleinen Paradies vorbei gekommen.  Welch ein Wink des Schicksals, La Batie hatte uns gefunden und wir La Batie.

Wir fuhren auf das Grundstück und während wir uns die 500 Meter von der Strasse aufs Haus zu bewegten, sammelten wir die ersten Eindrücke.

Alles…

Ursprünglichen Post anzeigen 252 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s