Day 9, endlich wieder Wolken

Nachdem ich gestern einen Ruhetag eingelegt hatte, wollte ich heute wieder in die Luft. Die Champion Woche war zu Ende und so fehlte etwas der Schwung. Wir mußten schon wieder auf die 36, da der Nordwind einfach zu stark war um mit Seitenwind zu starten.

 

Der Flug war schön, auch wenn es auf Grund der späten Startzeit in Gobabis bereits große Schauer standen. Was solls, ab nach Süden und am Rande des Schauerbereichs Richtung Süden. Am Ende kamen 660 Kilometer zusammen mit einem 116 er Schnitt.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s